Logo


Startseite | Lernstandsanalyse | Unterricht | Material | Impressum


Erst testen, dann lernen!

Bevor ich loslege und Ihr Kind unterrichte, will ich wissen, wo seine Stärken und Schwächen liegen; nur so lässt sich die ewige Nachhilfespirale durchbrechen! Das spart die Nerven Ihrer Kinder und letztendlich macht sich das auch in Ihrer Brieftasche bemerkbar. Die dazu durchgeführte Lernstandsanalyse eignet sich auch für die Feststellung einer Lernschwäche (Teilleistungsschwäche) und wird von den meisten Schulen als Nachweis für einen Nachteilsausgleich anerkannt. Ich stehe Ihnen gerne zur Beratung unverbindlich zur Verfügung! Greifen Sie zum Hörer, wählen Sie 0 59 21 - 8 19 67 72 und vereinbaren Sie einen Test- und Beratungstermin; meistens klappt das recht zeitnah!

Für Deutsch und Englisch gibt es ausgefeilte und wissenschaftlich überprüfte Rechtschreibtests, die genau den Lernstand angeben und aus denen man sehr gut ein Lernprogramm ableiten kann. Für Deutsch ist ein Computertest entwickelt worden, der schon nach etwa 30 Minuten den Stand der Dinge wiedergibt. Für Englisch gibt es so etwas noch nicht, aber der Test dauert auch nur etwa eine halbe Stunde und muss dann noch von Hand ausgewertet werden.

Für Mathematik setze ich einen wissenschaftlichen Test ein, der deutlich umfangreicher ist. Der Kandidat muss nicht nur bestimmte Aufgaben lösen, sondern immer auch Lösungswege angeben und er muss bei der Lösung der Aufgaben genau beobachtet werden. Nur so kann festgestellt werden, wo einfache Rechenfehler passieren und wo grundsätzliches mathematisches Verständnis fehlt. Dazu vereinbaren wir zwei Termine (Dauer: jeweils etwa 45 Minuten) und ich werte die Ergebnisse in aller Ruhe aus. Danach kann mit der Entwicklung eines Lernplans begonnen werden.

Im Fach Chemie wird ein spezieller Test eingesetzt, der nicht nur auf das Verständnis des Faches, sondern auch auf Fehlvorstellungen abzielt. Es hat sich nämlich herausgestellt, dass gerade bei naturwissenschaftlichen Phänomenen bereits in der frühen Kindheit Fehlvorstellung entwickelt werden, die sich nur schwer wieder ausmerzen lassen. Um so wichtiger ist hier eine ausführliche Analyse des Verständnisses, denn nur so kann ein Lernprogramm entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden. Der Test dauert etwa 45 Minuten und wird von Hand ausgewertet.

Bei meinen Schülern wird alle 6 Monate der Lernstand überprüft und das Lernprogramm ggf. angepasst. Das gewährleistet eine möglichst effiziente Art und Weise des Lernens.


Startseite | Lernstandsanalyse | Unterricht | Material | Impressum